Publikationen

Bevor Sie anfangen, in einer neuen Sprache zu sprechen oder zu schreiben, ist es wichtig, sie sprechen zu hören und zu sehen, wie sie von denjenigen geschrieben wurde, die sie bereits beherrschen. Das Erlernen der syntaktischen Regeln ist wichtig, aber nicht ausreichend, auch nicht für eine formale Sprache.

Java Corso pratico di programmazione

The latest book by Donata Savini

Der Text schlägt eine “mögliche Methode” vor (eine von vielen möglichen), die wiederholt in Zusammenarbeit mit Tausenden von Studenten getestet wurde. Am Ende des Kurses haben Sie gelernt, einige Programme zu schreiben, die bereit sind, andere Projekte zu erstellen (nicht ausschließlich in Java). Die übermittelten kognitiven Strukturen sind in erster Linie sprachliche Strukturen. Dijkstra, ein berühmter niederländischer Physiker und Informatiker (1930-2002), spricht von der Notwendigkeit von “Eleganz” beim Schreiben von Programmen, bei denen der richtige Ansatz darin besteht, Gedanken mental zu erarbeiten, ohne zu versuchen, sie zu kommunizieren, bis sie vollständig sind. Wir können hier hinzufügen, dass die ständige korrekte Verwendung einer formalen Sprache zur korrekten Formulierung von Gedanken beitragen kann. Wenn es sich dann wie bei Java um eine Objektsprache handelt, ist der Beitrag der syntaktischen Struktur zur Organisation des Denkens stark. Folglich muss der Vorschlag gut geschriebener Sprachmodelle gleichzeitig mit der Darstellung des zu lösenden Problems durchgeführt werden, sei es mathematischer oder anderer Art. Das Buch schlägt Hunderte von Modellen vor, die speziell für die Lösung heterogener Probleme geschrieben wurden. Die Mehrheit davon impliziert die Fähigkeit, Tausende von Klassen zu verwenden, die zu den Java-Sprachpaketen gehören. Dieselben Modelle helfen Ihnen, sich im Web zurechtzufinden, wo es neben sehr gut geschriebenen Programmen häufig improvisierten und irreführenden Code gibt, auf den auf keinen Fall verwiesen werden sollte. Die Analyse des Algorithmus wird vorzugsweise zunächst diskursiv präsentiert, dann jedoch sofort in Java formalisiert: Es sind keine Metasprachen oder formalen Zwischensprachen erforderlich, und es könnte irreführend sein, das Problem von seiner endgültigen “sprachlichen Lösung” zu isolieren. Bei der Analyse von strukturierten und funktionalen Beispielen, die unterschiedliche sprachliche Konstrukte in Bezug zueinander enthalten, werden den Benutzern schließlich mehr Informationen übermittelt, als wenn separate syntaktische Beispiele vorgeschlagen werden. Zu Beginn kann die Methode zum Schreiben des Codes einen bestimmten Automatismus beinhalten: Eine zweite Schaltfläche wird erstellt, indem beobachtet wird, wie die erste erstellt wurde, eine Klasse erstellt wird (Instanz) und dann eine Methode aufgerufen wird, die ein Beispiel aus einer ähnlichen Operation verwendet, und so weiter auf. Tatsächlich ist es ein konstruktiver Automatismus, der dazu beiträgt, die wesentlichen sprachlichen Grundmodelle im Kopf zu fixieren, die später die Erzeugung von kreativem Code ermöglichen.

Titolo Libro

Title of another book

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt.

Title of another book

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt.

Title of another book

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt.

Share This